Liebe Freunde von “Soul of the Mountains”

der Herbst naht und der eine oder die andere von Euch ist mit dem Kopf vielleicht schon wieder im Bergwinter-Modus und freut sich auf den Schnee. Wir bei Maloja haben uns viele Gedanken zum kommenden Winter und zu unserem Team-Skitourenrennen „Soul of the Mountains“ gemacht:

Wahrscheinlich wird es im Winter 2022 möglich sein, dass man unter Auflagen irgendeine Form von Rennen durchführen könnte. Das entspricht allerdings nicht unserer Vision von einer Veranstaltung, die den „Soul“ im Titel trägt und bei der es neben dem Spaß an der Bewegung und dem gemeinsamen Naturerlebnis vor allem auch darum geht, mit Freunden einen unbeschwerten Tag in den Bergen zu verbringen.

Daher haben wir beschlossen, das Team-Skitourenrennen noch einmal zu verschieben und versprechen Euch, dass wir alles daran setzen werden, 2023 wieder ein würdiges „Soul of the Mountains“ Team-Skitourenrennen zu veranstalten.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und was im Winter noch nicht sein soll, wollen wir im nächsten Sommer mit einem neuen, spannenden Format nachholen: Wir freuen uns sehr, Euch ankündigen zu dürfen, dass wir für den Sommer 2022 ein Team-Mountainbikerennen planen. Wir halten Euch dazu am Laufenden und freuen uns auf viele Teilnehmer bei der Premiere dieses Events.

Auch im Namen unserer Veranstaltungs-Partner für das Soul of the Mountains Skitourenrennen – K2, Scarpa und Sport Conrad – wünschen wir Euch inzwischen einen schönen und gesunden Winter mit möglichst vielen entspannten Tagen im Schnee.

Eure Malojas

Scarpa
Sport Conrad
sotm-logo
K2
maloja